Liebe Definition

ich frage mich immer wieder was ist liebe.  liebe soll das schönste auf erden sein,dafür dass menschen sich selber aufgeben. dass menschen anfangen unaussprechliches zutun.. menschen hören nicht mehr zu ,sie denken nichtmehr rational. sie geben sich auf, töten sich selber für einen anderen menschen der ihnen mehr bedeutet als sich selbst. und das ist es. es gehört zu seine rmenschlichen Natur . sich selber immer zu schütze. sich zu verstecken ,sich selber zu heilen. man liebt sich selber und jeder will nur sich selber retten. und dann gibt es diese liebe bei der alles egal wird. man tritt aus seiner höhle hervor und man stellt sich vor diesen anderen menschen. man kommt mit dem schmerz klar, dem feuer was einem auffrisst. man tut es nicht aus Leidenschaft oder Hoffnung sondern nur weil man es nicht ertragen könnte wenn diesem menschen auch nur ein haar gekrümmt wird. man will es nicht verstehen und man wird es auch nie. man weiß nur dass man alles für diesen menschen tun würde. dass man sich selber vergisst damit dieser andere mensch ein glückliches leben führen kann. man versucht den ganzen schmerz von dieser mensch abzuwenden. man gibt sein bestes, nein man gibt alles was kann und hat. man zerstört sich selber nur um diese eine Person lächeln zu sehen. und das ist dein einziger lohn. das lächeln der Person die du liebst, ein leises kichern ,was über deine wange streicht, eine Freudenträne die hervorquillt herunterläuft. man weiß dass man kaputt ist und doch ist es egal. man wartet nur darauf dass die Person dasselbe dür dich tut. das ist liebe.

14.3.15 10:08

Letzte Einträge: Herzschmerz, Ausschnitt - Lebendigkeit ..es ist niemals zu spät, Frage an euch. , Liebe Definition, Menschen die nicht glücklich sein können

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen